Über uns

Am 19.08.2016 traf sich eine Gruppe von Frauen und Männern zur Gründungsveranstaltung des Fördervereins, um den Menschen auf dem afrikanischen Kontinent eine Chance zu geben, die Zukunft in eigene Hände zu nehmen. „Gefährliche Reisen ins Ungewisse sollen aufgrund von heimischer Perspektive unnötig werden“, so der Gedanke.

 

Für zunächst vier Jahre leistet der gewählte Vorstand seine Arbeit

 

Gemeinsam setzen wir uns das Ziel, zunächst vor Ort in Ghana eine Schule zu errichten, für Bildung und Ausbildung zu sorgen und eine lebensnotwendige Grundversorgung zu sichern.

 

Erfreulich ist, dass bereits viele zugesagt haben, die Menschen vor Ort persönlich zu schulen und die Projekte zu betreuen.

 

Wenn Sie gemäß einem Zitat von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller „ein Teil der Lösung der Probleme Afrikas“ sein möchten, dann werden auch Sie bei uns Mitglied.